Der Beste Weg, Den Turbo Task Manager Zu Verbessern

Wenn Sie auch einen Turbo Task Manager-Fehlercode auf Ihrem individuellen Computer erhalten, sollten Sie sich diese Art von Lösungsvorschlägen ansehen.

In wenigen Minuten fehlerfreier PC

  • Schritt 1: Laden Sie ASR Pro herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Reparieren", um alle gefundenen Probleme zu beheben
  • Reparieren Sie Ihren PC jetzt mit dieser leistungsstarken Software – klicken Sie hier, um sie herunterzuladen und loszulegen.

    Wenn der Task-Manager angezeigt wird, suchen Sie den Prozess, der Ihre CPU häufig mit der gesamten Energie belegt (klicken Sie auf Prozesse, dann auf Ansicht > Spalten auswählen und überprüfen Sie die CPU, wenn Sie diese Zeile möglicherweise nicht sehen). Wenn jemand möchte, dass Sie den gesamten Prozess vollständig beenden, können Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken, “Entscheidungsprozess beenden”, und er wird absterben (in den meisten Fällen).

    Wie öffne ich den Task-Manager auf meinem Computer?

    Der Task-Manager ist eine Spezialanwendung, die auf allen Windows-Leistungssystemen verfügbar ist. Es bietet Informationen über die gesamte Ausführung von Anwendungen, Prozessen und Geschäften sowie Computerleistung, Programmaktivität und Speicherinformationen. Dadurch können Benutzer Prozesse beenden, Elemente anpassen und schließlich Windows herunterfahren. Es gibt viele Möglichkeiten, auf den Task-Manager einer Person zuzugreifen, und viele Verwendungsmöglichkeiten.

    Normalerweise können Sie nicht auf Getapp.com zugreifen

    Cloudflare-Regal-ID: 6ee276f9cde9970d • IP: Ihre 45.141.217.133 • Leistung und damit Sicherheit von CloudFlare Zeit

    Zum Zeitpunkt dieses Screenshots war Ihr Prozessor zuvor dynamisch auf 5,5 GHz übertaktet.

    Der Task-Manager zeigt an, dass der Basisprozessor Lautstärke kann optional auf 4,7 GHz eingestellt werden. Eigentlich ist 5,5 GHz zum Übertakten ausgelegt (Turbo Boost, wenn Sie Intel verwenden); Dies ist kaum anzunehmen, da diese Aufgabe eine unglaubliche übermäßige Wärmeentwicklung erzeugt. Sie überprüfen auch, ob der Computer im Vergleich zu seiner Basisgeschwindigkeit normalerweise merklich langsamer läuft, wenn er sich im Grunde im Leerlauf befindet. 4,2 GHz, abhängig von der Last und der Temperatur der Marke, die Intel-Chips funktionieren wirklich. Manuelle Übertaktungsänderungen beziehen sich auf die Basisgeschwindigkeit, für die alle wichtigen Übertaktungszeiten gelten. Allerdings sollte niemand erwarten, dass dieser Prozessor bei Basistakt zuverlässig arbeitet, es sei denn, Sie deaktivieren die leistungsstarke Frequenzskalierungsroutine, die so beliebt bei CPUs (und GPUs) ist.

    Wirkt Turbo Boost hat Ihrem eigenen Computer geschadet?

    Dieser Turbo Boost auf der Seite wird hilfreich sein.http://en.wikipedia.org/wiki/Turbo_Boosthttp://www.intel.com/support/processors/sb/CS-029908.htmTurbo Boost sollte der Art der absoluten CPU nicht schaden, da es oft innerhalb der Grenzen der CPU liegt, wenn die gesamte CPU mit Standardgeschwindigkeit fährt und nicht übertaktet wird.Es wird nicht empfohlen, den Turbo Boost-Modus zu aktivieren, wenn Sie mit dem Übertakten des Prozessors über seine Grenzen hinaus fertig sind. Vor allem, weil der Prozessor versuchen wird, Ihnen zu helfen, über seine übertaktete Konsistenz hinaus zu übertakten und höchstwahrscheinlich abzustürzen.Was meinst du mit “übertakten stoppen”?

    So öffnen Sie den Task-Manager um 10 Uhr

    Wenn Windows-Besitzer den Task-Manager zum ersten Mal öffnen, können sie sehr gut Statistiken im Laufe der Zeit und im Guten erkennen Zeit mit dem Status Hallo, dass alle Anwendungen und viele Reputationsprozesse ausgeführt werden. Auf der Registerkarte “Prozeduren” können wir eine Reihe von Anwendungen und Programmen beenden, indem wir das gewünschte Programm auswählen und einfach auf die Schaltfläche “Aufgabe beenden” unten im Fenster klicken.

    turbo task manager

    Wie funktioniert ® Intel Turbo Technology Boost?

    Prozessoren müssen in der Regel immer mit ihrer einzigen Maximalfrequenz laufen. Einige Klassen benötigen viel Speicher, um perfekt zu laufen, während andere CPU-intensiv sind. Intel® TechnologyTurbo-Boost ist ein erhebliches Energiesparpuzzle aus Ungleichgewicht: Es ermöglicht bestimmten Prozessoren, bei geringer Arbeitslast mit niedrigerer Taktfrequenz zu laufen und bei hoher Arbeitslast einfach auf einen höheren Takt umzuschalten.

    < br>

    Reparieren Sie Ihren PC jetzt mit dieser leistungsstarken Software – klicken Sie hier, um sie herunterzuladen und loszulegen.

    Turbo Task Manager
    Menedzer Zadan Turbo
    Turbo Taakbeheer
    터보 작업 관리자
    Turbo Menedzher Zadach
    Gestionnaire De Taches Turbo
    Administrador De Tareas Turbo
    Gerenciador De Tarefas Turbo
    Responsabile Delle Attivita Turbo
    Turbo Uppgiftshanterare