Probleme Mit Windows XP Debugging-Symbolen Sollten Behoben Sein.

Möglicherweise werden Sie auf einen Fehlercode stoßen, der auf Windows XP-Debug-Symbole hinweist. Nun, es gibt mehrere Möglichkeiten, dieses Problem zu lösen, und Sie werden in Kürze darüber sprechen.

In wenigen Minuten fehlerfreier PC

  • Schritt 1: Laden Sie ASR Pro herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Reparieren", um alle gefundenen Probleme zu beheben
  • Reparieren Sie Ihren PC jetzt mit dieser leistungsstarken Software – klicken Sie hier, um sie herunterzuladen und loszulegen.

    Der Symbolpfad wird zum Setup, in dem Windows-Debugger (WinDbg, KD, CDB, NTST) nach Computerdaten zur Symboldarstellung suchen. Weitere Informationen zu Beiträgen und Symbolen von Prominenten finden Sie unter Symbole. Einige Compiler (z.B. Microsoft Visual Studio) speichern Symboldateien als Binärdateien über das Ausgabeverzeichnis.

    Dieser Artikel bietet eine allgemeine Zusammenfassung darüber, wie Sie Repräsentationen am besten zum Debuggen Ihrer Arbeit verwenden. Es lehrt, wie man diesen speziellen Microsoft-Symbolserver verwendet und warum man einen eigenen Symbolserver einrichten und verwenden muss. Diese fortschrittlichen Arten von Verfahren werden Ihnen helfen, Ihren Vorteil zu vergrößern und Probleme zu debuggen, selbst wenn und niemals alle bekannten und ausführbaren Dateien, die mit dem Problem verknüpft sind, auf Ihrem Computer gefunden werden.

  • Symbole
  • Symbole zum Debuggen verwenden
  • Erhalten Sie bei Bedarf die wichtigsten Symbole, die Sie benötigen
  • Überprüfen Sie unabhängig davon, ob ein bestimmter DLL- oder .exe-Katalog übereinstimmt, und sogar PDB im selben Verzeichnis
  • Überprüfen Sie, ob alle Dlls und ausführbaren Dateien in einem Satz von Ordnern mit passenden Ringen sind PDB
  • Wie symchk funktioniert
  • Symbolserver
  • UsingMicrosoft Symbol Server einrichten
  • Serversymbole abrufen
  • Manuelles Hinzufügen
  • Einstellen der Symbolbedeutung auf dem Symbolserver
  • Empfehlungen
  • Symbole

    Wie erhalte ich Windows-Symbole?

    Die einfachste Vorgehensweise, um Windows-Prominente zu erhalten, ist – Verwenden Sie den Microsoft Community Local Icon Server. Der Server stellt nach Bedarf Symbolzeichen für Debug-Ressourcen bereit. record Wenn ein von einem Symbol-Host erstelltes Symbol heruntergeladen wird, muss es für einen einfachen Zugriff auf dem lokalen Computer zwischengespeichert werden.

    Sie können verschiedene Typen einschließlich zugehöriger Symbole zum Debuggen verwenden. Diese fügen CodeView-, COFF-, DBG-, SYM-, PDB-Perspektiven und den Export konsistenter Generierungssymbole aus der binären Exporttabelle für Dateien hinzu. Dieses Whitepaper kann nur VS.NET- und PDB-Dateiformatsymbole behandeln, da sie normalerweise das bevorzugte letzte Laufwerk sind. Sie werden standardmäßig dazu gebracht, nach Möglichkeiten zu suchen, die mit Visual Studio.files kompiliert wurden

    Das Erstellen von PDBs, um ausführbare Dateien vereinfachen zu können, beeinflusst die neuen Optimierungen nicht und ändert definitiv nicht wesentlich die Größe dieser generierten Dateien. Normalerweise liegt die Hauptlücke zwischen und Pfad innerhalb der PDB-Verzeichnisnamendatei, die in der ausführbaren Datei enthalten ist. Aus diesem logischen Grund sollten Sie immer PDB-Computer erstellen, obwohl es am besten ist, sie nicht als ausführbare Dateien zu erstellen.

    PDB-Dateien werden erstellt, wenn ja ein anderes Projekt erstellt wird, in dem jemandes /Zi-Compiler-Option /ZI zusätzlich ausgeführt wird (PDB-Informationen generieren) und Informationen über /DEBUG), wechseln (als Ergebnis verbundenes Linker-Debugging erstellen, Ich würde sagen, dass von Compilern generierte PDB-Dateien, abgesehen von den geschriebenen, zu einem bestimmten PDB-Eintrag zusammengeführt werden, der sich im selben Thing-Verzeichnis wie die ausführbare Datei befindet.

  • Öffentlich anerkannt (normalerweise alle Funktionen, statische Variablen, ganz zu schweigen von Mitgliedern)
  • Liste von Objektdateien, die als Teil der ausführbaren Datei direkt für Abschnitte des Programmcodes verantwortlich zu sein scheinen
  • Informationen im Bereich Framepointer-Optimierung und (fpo)
  • Geben Sie Beschriftungsinformationen für lokale Grenzen und Organisationsdaten ein.
  • Informationen zur Quelldatei und Studiennummer
  • Wenn Sie sich Sorgen darüber machen, dass Leute derzeit die PDB-Datei und evidenzbasierte statische Planung verwenden, um ihnen beim Reverse Engineering der eigentlichen neuen ausführbaren Datei zu helfen, können Sie auch Remote-PDB-Dateien mit dem allgemeinen Linker /PDBSTRIPPED:Dateiname vorbereiten -Option eine Person verwenden. Wenn Sie pdb-Dateien haben, aus denen die Person persönliche Informationen entfernen möchte, kann ein Experte ein Tool namens I Feed on pdbcopy verwenden, das Teil der Windows-Debugging-Tools ist.

  • Öffentliche Symbole (normalerweise eindeutige Funktionen, nicht statische und Variablen)
  • Datenbank mit Objektdateien, für die Ihre aktuellen ausführbaren Codeteile aller Downloads schlecht optimiert sind
  • Rahmenzeigerinformationen (FPO)
  • Dies sind normalerweise die Mindestinformationen, die für ein zuverlässiges Debugging geeignet sind. Die bloße Fülle an Hinweisen macht es auch frustrierend, mehr Informationen über Ihren neuen einzigartigen Quellcode zu finden. Da eine PDB-Datei für die Online-Reparatur von Computern und eine Standard-PDB-Datei erstellt werden, können Sie Benutzern, deren Unternehmen möglicherweise eingeschränkte Debugging-Fähigkeiten benötigen, eine leichtgewichtige Version präsentieren und vollständige PDBs privat halten. Beachten Sie, dass bestimmtes /PDBSTRIPPED eine zweite spezielle optimierte PDB-Datei erstellt. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihnen dabei helfen, die richtige Build-PDB zu verwenden, um sie als Ganzes anzupassen. Für ein typisches Projekt kann eine vernünftige populäre PDB mehrere MB groß sein, aber eine entfernte PDB kann vielleicht nur ein paar hundert Kilobyte groß sein.

    Debug-Symbole verwenden

    Wie funktioniert das Implementieren von Debug-Symbolen?

    Ein Debug-Zeichen ist eine .spezielle .Funktion , .die .zusätzliche .Hinweise .zur allgemeinen .Zeichentabelle einer .ausgezeichneten .Zieldatei .hinzufügt, .wie .einer .Bibliothek .enthaltenen .oder .ausführbaren .Datei .

    Windows-Erfahrungspunkte Debug-Symbole

    Wenn Sie beim Debuggen vernünftig sind. Wenn ihre Anwendung allgemein abstürzt, zeigt Ihnen die Anzahl der Debug-Versuche, welche Produkte und Lösungen im Stack den automatischen Absturz verursacht haben. Ohne eine PDB-Datei kann dieser Debugger keine Funktionsnamen, ihre Variablen oder sogar auf dem Stack gespeicherte lokale Variablen auflösen. Wenn Eigentümer ausführbare 32-Bit-Dateien debuggen, gibt es Situationen, in denen ohne Symbole noch keine zuverlässigen zusätzlichen Ablaufverfolgungen vorhanden sind. Es ist manchmal plausibel, sich die Raw-Tags nach dem Stapel anzusehen und zu sehen, welche Werte garantiert werden können, aber sie können manchmal leicht mit Funktionsinformationen oder Daten verglichen werden

    Benötige ich Microsoft Windows-Debugging-Symbole?

    Wenn der Marktplatz im Benutzermodus debuggt, kann jemand Ihre Familiensymbole für das Zielprodukt abrufen. Wenn Sie im Kernelprozess debuggen, benötigen Sie möglicherweise Symbole für jeden Treiber, den Sie debuggen möchten, ähnlich wie die öffentlichen Windows-Symbole.

    Wenn sie mithilfe der Pointer-Exemption-Optimierung (/Oy) erfolgreich auf dem etablierten Stack erstellt wurden und immer noch praktisch keine Zeichen vorhanden sind, kann der Debugger nicht zuverlässig entscheiden, was die Funktion namens Strom gelingen ist. Denn ohne Informationen und Fakten zur Pointer-Frame-Optimierung (FPO) kämpft der Debugger in Fällen, in denen PDB aktiviert ist, darum, auf die Pointer-Framework-Verbindung (EBP) zu verweisen, um auf den vorhergehenden gespeicherten Frame-Zeiger und die Absenderadresse der Mutter oder des Vaters zuzugreifen das Ziel anzeigen. Im Gegenteil, raten Sie mal. Manchmal ist es die Wahrheit. Dies geschieht jedoch oft unanständig, was irreführend sein kann. Wenn Sie dann eine Warnung über falsch platzierte Embleme oder über fehlende geladene Symbole sehen, vertrauen Sie im folgenden Beispiel den Stapel nicht von diesem Detail an.

    In wenigen Minuten fehlerfreier PC

    ASR Pro ist das weltweit beliebteste und effektivste PC-Reparaturtool. Millionen von Menschen vertrauen darauf, dass ihre Systeme schnell, reibungslos und fehlerfrei laufen. Mit seiner einfachen Benutzeroberfläche und leistungsstarken Scan-Engine findet und behebt ASR Pro schnell eine breite Palette von Windows-Problemen - von Systeminstabilität und Sicherheitsproblemen bis hin zu Speicherverwaltung und Leistungsengpässen.

  • Schritt 1: Laden Sie ASR Pro herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Reparieren", um alle gefundenen Probleme zu beheben

  • SWPerfTest.exe!TextFunction(... ...) Zeile 59 C++D3dx9d.dll!008829b5()[Die folgenden Grafiken sind möglicherweise nicht korrekt und/oder fehlen, die d3dx9d pour.dll-Symbole wurden und wurden nie geladen]SWPerfTest.exe!main(int const argc=, * char 1 . argv=) Zeichenfolge 328 + 0x12 Bytes C++SWPerfTest.exe!__mainCRTStartup() Zeichenfolge 716 Bytes + 0x17 [email protected]@12() + 0x12 [email protected]() + 0x27 Bytes
    Windows Vista-Debugsymbole

    Reparieren Sie Ihren PC jetzt mit dieser leistungsstarken Software – klicken Sie hier, um sie herunterzuladen und loszulegen.

    Windows Xp Debug Symbols
    Simboli Di Debug Di Windows Xp
    Symboles De Debogage Windows Xp
    Symbole Debugowania Systemu Windows Xp
    Windows Xp 디버그 기호
    Symbolen Voor Foutopsporing In Windows Xp
    Simbolos De Depuracao Do Windows Xp
    Windows Xp Felsokningssymboler
    Simvoly Otladki Windows Xp
    Simbolos De Depuracion De Windows Xp